Falten"vernichtung" und Lippenaufbau mittels Hyaluron

 

Die Spritze ohne Nadel revolutioniert die Kosmetik-Branche!
Durch ein Luftdruck (ca. 6,5 bar entspricht in etwa ca. 790km/h) kann Hyaluron gleichmäßiger in den Körper eingeschleust werden. Die tollen Ergebnisse im Vergleich zu Faltenunterspritzungen sprechen hier für sich.

     

Folgende Bereiche können behandelt werden:

  • Lippen-Volumenaufbau - VORSICHT! Wir behalten es uns vor Lippen-Behandlungen abzulehnen. Unser Ziel ist es unseren lieben KundInnen, die zu wenig Lippenvolumen haben zu helfen. Es widerstrebt uns Schlauchboot-Lippen zu kreieren!)

  • Perioral (Lippenfältchen)

  • Glabella (Zornesfalten)

  • Periorbital (Krähenfüße)

  • Nasolabialfalten

  • Jochbein- und Wangenaufbau

  • Wangen- und weitere Mimikfalten

 

Die Haltbarkeit der Faltenunterlegung ist stark vom Stoffwechsel der KundInnen abhängig. Durchschnittlich wird nach dem ersten vollständigen Aufbau eine Haltbarkeit von bis zu 6 Monaten erreicht.

Das tatsächliche Behandlungsergebnis ist nach ca. 5-14 Tagen sichtbar, da sich zuerst kleine Schwellungen bilden können. Das eingeschleuste Hyaluron muss sich in den darauffolgenden Stunden und Tagen festsetzen und reichert sich mit Flüssigkeit im Körper an und speichert diese.

Warum eigentlich Hyaluron?

Hyaluron ist ein hauteigener Stoff, dessen Produktion mit den Jahren im Körper nachläßt. Dadurch kommt es zur verminderten Feuchtigkeitseinlagerung in der zweiten Schicht unserer Haut und zur Entstehung von Fältchen. Durch das Einschleusen von Hyaluron wird unsere Haut wieder praller, Fältchen verschwinden und Feuchtigkeit wird wieder optimal gespeichert.

Tolle Ergebnisse:

           

 

 

Sollten noch Fragen zu Ihrer bevorstehenden Behandlung offen sein, bieten wir Ihnen gerne ein kostenloses Beratungsgespräch an. Hierfür bitten wir Sie um vorherige telefonische Vereinbarung unter 0650 5402602 oder um Oline-Terminbuchung.

Preise:
1 Pen-Füllung: 0,3 ml Hyaluron-Ampulle EUR 90,-
1 ½ Pen-Füllungen: 0,45 ml Hyaluron-Ampulle EUR 135,-
2 Pen-Füllungen: 0,6 ml Hyaluron-Ampulle EUR 180,-
2 ½ Pen-Füllungen: 0,75 ml Hyaluron-Ampulle EUR 225,-
3 Pen-Füllungen: 0,9 ml Hyaluron-Ampulle EUR 270,-

Durchschnittlich benötigte Mengen:
Perioral (Lippenfältchen) 0,3-0,6 ml
Glabella (Zornesfalten) 0,3-0,6 ml
Periorbital (Krähenfüße) 0,3-0,6 ml
Nasolabialfalten 0,3-1,5 ml

Pro Behandlungstermin und pro Bereich können max. 0,6 ml eingearbeitet werden.
Sollten danach mehr ml gewünscht sein, muss ein zweiter Termin innerhalb von 2-3 Wochen nach dem ersten Termin vereinbart werden.
Gerne können jedoch in einem Termin 2-3 Bereiche behandelt werden.

Wir empfehlen bei tieferen Falten einen regelmäßigen Refresh-Termin nach spätestens 4-6 Monaten, da dann meist nicht wieder die komplette Hyaluron-Menge wie bei einer Erstbehandlung benötigt wird.

Kontraindikationen

In folgenden Fällen kann leider keine Booster Pen-Behandlung durchgeführt werden:

Einnahme von Blutverdünnung
HIV Infizierung
Hepatitis
Diabetiker mit schlechter Wundheilung
Bluter
Krebserkrankung
Allergien gegen Kosmetika oder Hyaluron
Herpes Simplex (akut)
Schwangerschaft
Hautirritationen jeglicher Art auf zu behandelnden Stellen
Diverse Hauterkrankungen
Immunschwäche

Pflegehinweis


4 Stunden nach der Behandlung den behandelten Bereich "ruhen" lassen und nicht darauf herumdrücken
4 Stunden nach der Behandlung keine Seitenlage
24 Stunden nach der Behandlung kein Alkohol oder blutverdünnende Substanzen einnehmen (z.B. zu viel Koffein, Asorbinsäure, Vitamin C Brause,...)
48 Stunden nach der Behandlung keine Sauna oder Solarium (auch keine intensive Sonneneinstrahlung)